Archiv der Kategorie: Der Bewegungsblog

Aktuelles von der Bewegungsschule

Keine Bewegungsangebote bis zum Ende der Osterferien.

Liebe Eltern und liebe Kinder,

die aktuelle Situation ist für uns alle eine Herausforderung und zwingt uns kurzfristig Entscheidungen zu treffen und Dinge zu organisieren. Im Rahmen meiner Angebote fördern wir die Gesundheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer. Gleichzeitig  nutzen alle im Rahmen der intensiven Übungen einen gemeinsamen Raum und die gleichen Geräte. Daher stelle ich, inzwischen auch bedingt durch die Vorgaben der Landesregierung und die Maßnahmen der Stadt Essen, alle Angebote bis zum 19.04.2020 ein. Sollte sich bis dahin die Lage ändern werde ich alle Teilnehmer per Email und alle Interessenten in diesem Blog informieren.

Bis dahin allen Gute auch im Namen der Trainer,
Peter Kickum

 

Auszug aus der Pressemitteilung der Landesregierung vom 15.03.2020:

Die Landesregierung teilt mit:

Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

Die Regelungen sollen zunächst bis zum 19. April 2020 gelten, analog zu den bereits am Freitag verfügten Schließungen von Schulen und Kindertageseinrichtungen. Danach soll auf der Grundlage einer aktuellen Lage-Einschätzung des Robert-Koch-Instituts über das weitere Vorgehen entschieden werden. #

Pressemitteilung der Landesregierung vom 15.03.2020

Zur Zeit keine Übungsstunden

Liebe Eltern und Interessenten,
auf Grund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Empfehlungen finden zur Zeit keine Übungsstunden statt.
Teilnehmer informiere ich über E-Mail.
Aktuelle Informationen finden Sie auch an dieser Stelle.

Alles Gute, Peter Kickum

Der sportliche Ferienspass!

In diesem Jahr erlebten wir zum vierten Mal gemeinsam mit den Kindern von Mitarbeitern der Firma ifm eine sportliche Woche in den Sommerferien. An drei Tagen lernten die Kinder Bewegungsgrundlagen in der Turnhalle.
Sie liefen, sprangen, rollten, schwangen, hingen, kletterten und balancierten nach Herzenslust. Auf dem Sportplatz gab es Ballspiele,  Longboardtouren und Kreativworkshops mit Strassenkreide.

Einen ganzen Tag verbrachten wir bei optimalen Bedingungen im Grugabad. Es gab artistische Einlagen im Wellenbecken, einen Ninja-Run im  Nichtschwimmerbecken und mutige Sprünge vom Turm ins Sprungbecken.

An jedem Tag gab es zwischendurch  die gesunden Apfelpausen mit leckeren Bioäpfeln, die allen schmeckten.

 

 

In diesem Jahr besuchten wir auch wieder den AirHop Trampolinpark und die Zeche Zollverein mit Parkouranlage und Werksschwimmbad.

Wir trainieren Slackline & Parkour!

In der ersten Ferienwoche trainieren wir wieder mit den Kindern an vier Tagen in der Sporthalle der Helmholtzschule.

Alle sind motiviert und üben neue Bewegungen wie z.B. den Palmspin am Turnkasten oder perfektionieren was sie bereits können. Parkourtrainer Miguel Rodriguez unterstützt sie dabei.

Zwischendurch  entspannen sie sich auch mal auf der Slackline und schauen den anderen beim üben zu.
(Sieht leichter aus als es ist.)

 

Gemeinsames Turnen zum Jahresabschluß

Am letzten Übungstermin in diesem Jahr kamen die Eltern zu den Kindern in die Halle. Nach einem gemeinsamen Aufwärmtraining mit „Krabbeln“ und „Animalmoves“ ging es an die Stationen um miteinander verschiedene Übungen auszuprobieren. Hangeln, Schwingen, Springen und vieles mehr. Wir wünschen allen Eltern, Kindern und Besuchern dieser Seite einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herbstferien mit Slackline und Parkour

Seit fünf Jahren biete ich in den Ferien Sportkurse an.  Diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. An unterschiedlichen Stationen üben die Kinder grundlegende Bewegungen.

Der methodische Aufbau,  die Art der Stationen und der Trainerschlüssel ermöglichen  den Kindern vielfältige Bewegungs-erfahrungen.

 

Auch in den Herbstferien gab es wieder einen Bewegungs-angebot. In der Sporthalle der Helmholtzschule trainierten wir mit den Kindern an vier aufeinander folgenden Tagen .