Schlagwort-Archive: Training

Wir trainieren Slackline & Parkour!

In der ersten Ferienwoche trainieren wir wieder mit den Kindern an vier Tagen in der Sporthalle der Helmholtzschule.

Alle sind motiviert und üben neue Bewegungen wie z.B. den Palmspin am Turnkasten oder perfektionieren was sie bereits können. Parkourtrainer Miguel Rodriguez unterstützt sie dabei.

Zwischendurch  entspannen sie sich auch mal auf der Slackline und schauen den anderen beim üben zu.
(Sieht leichter aus als es ist.)

 

Herbstferien mit Slackline und Parkour

Seit fünf Jahren biete ich in den Ferien Sportkurse an.  Diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. An unterschiedlichen Stationen üben die Kinder grundlegende Bewegungen.

Der methodische Aufbau,  die Art der Stationen und der Trainerschlüssel ermöglichen  den Kindern vielfältige Bewegungs-erfahrungen.

 

Auch in den Herbstferien gab es wieder einen Bewegungs-angebot. In der Sporthalle der Helmholtzschule trainierten wir mit den Kindern an vier aufeinander folgenden Tagen .

Gemeinsames Abschlusstraining bei den „KidCats“ und „Drunter und Drüber“

Beim letzten Training dieses Jahres turnten Eltern, Kinder und Trainer gemeinsam im großen Kreis. Wir waren ein Tisch mit 4, 3 und 2 Beinen, machten Tierbewegungen wie „Die Krabbe“ oder „Den Schimpansen“ und „Den Froschsprung“ mit einer lauten und einer leisen Landung. Danach ging es an die Stationen, an denen die Kinder zeigen konnten was sie geübt und gelernt haben. Seit inzwischen fünf Jahren bieten wir Samstag morgens in der Turnhalle der freien Waldorfschule in Essen Übungsstunden für Kinder von drei bis fünf Jahren, den „KidCats“ an. Nach den Sommerferien kam in diesem Jahr dann für sechs- bis zehnjährige Kinder unser Angebot „Drunter und Drüber“ dazu. Ab 2018 üben wir dann am Samstag morgen in 4 Altersgruppen die Bewegungsgrundformen mit den Schwerpunkten Koordination und Balance. Bei dem abwechslungsreichen Training üben die Kinder an Stationen und in Spielformen mit der Unterstützung von drei Trainern.

Update:
Inzwischen sind alle Kurse ausgebucht. Gerne gebe ich mein Wissen im Rahmen von Seminaren an interessierte Übungsleiter weiter.
Senden Sie mir dazu gerne eine E-Mail oder rufen mich an.

Eröffnung der Parkour-Anlage auf Zollverein

Am Sonntag, dem 8. Oktober biete ich im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Parkouranlage auf Zollverein um 17 Uhr einen halbstündigen Workshop für Erwachsene an.
Dabei werde ich einige Grundlagen des Erwärmens durch mobilisierende und koordinative Übungen vorstellen, sowie ein vielseitiges Coretraining (Rumpf) als Grundlage für fortgeschrittene Bewegungsabläufe. Im Anschluß erproben wir die neue Anlage.

parkourpark zollverein_klein

Am 7. und 8. Oktober 2017 eröffnet die neue Parkour-Anlage.
Das Jugendhilfe Netzwerk der AWO Essen und die Stiftung Zollverein laden dazu mit dem Projekt Zollverein mittendrin bei der 2-tägigen Veranstaltung zu Workshops und improvisierten Shows ein.

Parkourpark zollverein oben_klein

Zeit: Samstag von 17–22 Uhr und Sonntag von 14–18 Uhr.
Ort: Außengelände, Areal C [Kokerei], Nähe Mischanlage [C70]
Arendahls Wiese, 45141 Essen

Die ca. 600 m² große Außenanlage entsteht auf dem Gelände der Kokerei Zollverein und wird öffentlich zugänglich sein.

Weitere Infos auf der Seite von Zollverein.

Sportprüfungen

Auf Anfrage biete ich Trainings zur Vorbereitung auf einige Sportprüfungen an. Dazu gehören die Abschlußprüfung im Hindernisparcourlauf der Polizei NRW und die Aufnahmeprüfung der Feuerwehr Essen.  Dabei wird der prüfungsrelevante Parcour originalgetreu aufgebaut.  Dieses Training dient sowohl der Prüfungsvorbereitung der Schüler als auch der Verbesserung der allgemeinen Fitness. Die Schulung der Motorik in Verbindung mit den passenden Mobilisierungs- und Kraftübungen ist für jeden Teilnehmer ein Gewinn. Bei Interesse senden Sie mir bitte eine Email.

Willkommen in der Bewegungsschule

gb  english version …

Aktuelle Infos und Berichte im BewegungsBlog!

Willkommen in meiner Bewegungsschule. Als Sportlehrer und Trainer für Breitensport und Prävention bereitet es mir große Freude, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterrichten. Die Schulung der Koordination, insbesondere der Balance, bildet dabei einen Schwerpunkt meiner Arbeit.

Im Alter bis 12 Jahren lernen  Kinder sehr schnell neue Bewegungsmuster durch  Anleitung, Nachahmen und Ausprobieren. Durch vielseitige Bewegungsanforderungen verbessern  sich die koordinativen Fertigkeiten und Nervenverbindungen verstärken sich. Bewegung macht schlau! Meine Angebote bieten einen sicheren Rahmen, in dem die Kinder Ihre Fähigkeiten entwickeln können.

Eine gute Balance, Beweglichkeit und Körpergefühl unterstützen die Kinder auch im Alltag, ihre Umwelt als interessanten Spiel- und Lebensraum zu entdecken.

Meine Angebote erbringe ich nebenberuflich für Schulen, Vereine und bei eigenen Veranstaltungen. Ich habe die Übungsleiter- und Präventionstrainerlizenz  und arbeite als Sportlehrer und Rettungsschwimmer im Ruhrgebiet.

Genießen Sie die Balance,

Peter Kickum

willkommen_052015