Schlagwort-Archive: Ferienkurs

Ferienspatz Sommer 2018

Slackline_parkour_logo_3c_movie
Ferienspatz-finalBewegt und fit mit Slackline und Parkour!

In der 2. und 3.  Ferienwoche.
Vier Tage a` 2 Stunden, Slackline und Parkour!
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren in Essen.

Die Slackline ist ein ganz besonderes Sportgerät, das bei vielen Sportarten zum Balancetraining genutzt wird. Die Kinder erlernen das sichere Auf- und Absteigen, sowie das freie Stehen und Gehen auf der Slackline.
Beim Parkour üben wir Sprünge, Wandlauf, Schwingen, Landungen und Abrollen im Hindernisparkour. Fallübungen und Reaktionsschulungen erweitern die Fähigkeiten. Das vielseitige Training und spannende Spiele fördern die Koordination, Konzentration und das Selbstvertrauen.
Drei Trainer gewährleisten eine individuelle Betreuung und Sicherheit beim Training. Die Kinder üben sowohl barfuß als auch mit Turnschuhen. Sportkleidung und Getränk sind bitte mitzubringen.
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Begleitpersonen sind nicht notwendig.

Parkour nennt man das effektive Überwinden von miguel_rodruigez_marktHindernissen. Bei meinem Angebot wird es zur ganzheitlichen Bewegungsschulung.

Mit dem Parkour-Trainer
Miguel Rodriguez.

Ein Angebot im Rahmen des Ferienspatzprogramms der Stadt Essen.slackline und parkour leiste klein

Veranstaltungsort: Turnhalle Voßbusch,
Meisenburgstr. 30, 45133 Essen (neben dem TV Bredeney)
Kursbeitrag: 60 € / Ermäßigt: 50 €
Einzelne Tage (nach Absprache): 20 €
Übungszeiten: Montag – Donnerstag jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr

ferienspatz sommer 2015_jump

Die Veranstaltungen sind vorbei.
Der nächste Ferienkurs findet in den Herbstferien statt.
Zum Angebot!

bs_gruppen

Ferienspatz im Herbst

In der ersten Woche der FSH17 (27)Herbstferien haben wir auch in diesem Jahr wieder vier Tage in der Helmholtzsporthalle trainiert. Parkour, Slackline,  kleines und großes Trampolin, Workshops FSH17 (13)und viele Bewegungselemente zum Grundlagentraining standen auf dem Programm. Die Kinder waren an allen Tagen mit Eifer bei der Sache. Vielen Dank für eine tolle Trainingswoche.

Ferienspatz Essen

Hier finden Sie Angebote der Bewegungsschule in Kooperation mit dem Ferienspatzbüro des Jugendamtes der Stadt Essen. Wir bieten in den Ferienspatz-finalOster-, Sommer- und Herbstferien Slackline und Parkourkurse in der Halle sowie auch Parkourworkshops unter freiem Himmel an. Bei Interesse informieren Sie sich auf diesen Seiten, beim Ferienspatzbüro, im Ferienspatzheft oder auf der Internetseite der Stadt Essen.
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise für diese Veranstaltungen im Ferienspatzheft oder am Ende der Seite.

Berichte von den Angeboten in den Herbst- und Osterferienferien:

VKJ Herbstferientour 2017
Slackline und Parkour Herbst 2017
Slackline und Parkour Ostern 2018

Unser Angebot in den Sommerferien 2018:

Slackline_parkour_logo_3c_movie

 

Auszug aus den rechtlichen Hinweisen zu Veranstaltungen im Rahmen des Ferienspatzprogrammes:

Pressearbeit
Die Aktion Ferienspatz ist immer wieder mit Wort und Bild in den Medien präsent. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Kind im Rahmen einer Teilnahme an Ferienspatz-Veranstaltungen fotografiert werden kann und die Aufnahme in der Presse erscheinen kann. Falls dies nicht gewünscht wird, bitte den Veranstalter zu Beginn der Veranstaltung informieren.

Haftung
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.
Die Teilnehmer an Ferienspatz-Veranstaltungen sind nicht gegen
Unfall versichert. Das Ferienspatz-Team bittet deshalb alle Eltern,
ihre Kinder zu vorsichtigem Verhalten, vor allem bei sportlichen
Aktivitäten und Ausflügen, anzuhalten. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist ratsam. Viele Angebote sind nur mit einer
schriftlichen Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten möglich.

Aufsichtspflicht
Die Aufsichtspflicht der VeranstalterInnen erstreckt sich nur auf die Dauer der Veranstaltung, wie im Programmheft oder der Ferienspatz-Homepage beim jeweiligen Angebot vermerkt. Die Aufsichtspflicht vor Beginn und nach dem Ende einer Veranstaltung obliegt den Erziehungsberechtigten.

Parkour GH17 Workshop II

Parkour GH17 W2_3nAuch beim 2. Workshop „Parkour durch die grüne Hauptstadt“ eroberten die Kids Ihre Stadt. Sie sprangen weit, hoch und präzise. Bei strahlendem Sonnenschein und den interessierten Blicken vieler Passanten absolvierten sie ihr Training und steigerten sich von Spot zu Spot.

Parkour GH17 W2_2Für uns Trainer war es faszinierend zu erleben, wieviele Möglichkeiten mit etwas Fantasie und einem offenen Blick entstehen. Immer wieder fanden sich Objekte die auf unterschiedliche Art und Weise zum Training genutzt werden konnten. Die Bewegungsideen der Kinder wurden nach Beurteilung der Umstände „Check the Spot!“ zu einem neuen Bewegungsablauf entwickelt und mit zunehmender Übung auch spontan umgesetzt.

Parkour GH17 W2_5

Am Ende ging es im Freestyle über den Burgplatz, das es eine Freude war den Kids dabei zu zuschauen.

Weitere Workshops dieser Art werden folgen …

 

Parkour die grüne Hauptstadt 2017

parkour the Hauptstadt_v8Der Ferienspatz zwitschert es von den Dächern. Hier kommt der sportliche Start in die Ferien am 17.07.2017 von 11 bis 15 Uhr. Für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren. Wir erkunden die grüne Hauptstadt und üben mit den Teilnehmern an ausgesuchten Orten. Die Teilnehmer trainieren mit Parkourtrainer Miguel Rodriguez die Grundbewegungen des Parkour wie Balancieren, Hangeln, Laufen, Springen, Landen und Abrollen. Wir vermitteln Mobilisierungs-, Erwärmungs- und Kräftigungsübungen. Hinweise zur Platzerkundung und damit verbundener Sicherheitsaspekte runden den Workshop ab.

Der Ferienspatz putzt seine Flügel

Am 25.01.2017 fand das Kooperationspartnertreffen in der Weststadthalle statt. Es gab ein leckeres Frühstück und einen interessanten Erfahrungsaustausch mit vielen Anregungen zu den Themenschwerpunkten Teilnahme von Flüchtlingen, Menschen mit Handicaps und Essener Ferienpass.

Mein nächsten Ferienspatzangebot findet in den Osterferien statt.
Bewegt und fit mit Slackline und Parkour vom 10.-13.04.2017