Schulkinder in Bewegung

Bei meinen Angeboten für Schulen biete ich für die verschiedenen  Altersstufen verschiedene Ausrichtungen und Konzepte an.

„Bewegt und Fit im Gleichgewicht. Kinder erobern die Slackline.“ ist eine Schul-AG an einer Essener Förderschule, die mit Unterstützung der AOK Rheinland und des Schulministeriums NRW in Zusammenarbeit mit der Uni Bielefeld stattfinden konnte. Die Kinder (8-10 Jahre) übten über 2 Jahre wöchentlich auf der Slackline, begleitet von Bewegungsparkouren und Spielangeboten.

Das Slacklineangebot ist in Kombination mit weiteren Bewegungsschwerpunkten ideal für eine Sportprojektwoche geeignet, bei der die Kinder an 4 Tagen jeweils 2 Stunden üben.

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung leitete ich an der International School Ruhr (ISR) einen Slacklinekurs im Outdoorbereich. Im September gab ich an der Schule einen Workshop. Einen aktuellen Bericht finden Sie auf dem Blog der Schule und als Auszug aus dem Newsletter 09/2015.

An der Oberstufe einer Förderschule trainieren Schüler im Alter von 13 bis 16 Jahren die 3K: Kraft, Kompetenz und Kooperation  in einer wöchentlichen AG. Krafttraining in Form komplexer Übungen, Kompetenzen wie das Balancieren und Kooperation bei spannenden Spielen.

Desweiteren leite ich Theatersport AG’s (Improvisationstheater) und Schwimm AG`s.

Bei Interesse an einem solchen Angebot und für weitere Informationen schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen mich an.

projekttage