Schlagwort-Archive: Methodik

Ferienspatz Herbst 2018


Ferienspatz-finalBewegt und fit mit Slackline und Parkour!

Vom 22. – 25.10.2018
In der 2. Ferienwoche von Montag bis Donnerstag.
Vier Tage a` 2 Stunden, Slackline und Parkour!
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren in Essen.

Die Slackline ist ein ganz besonderes Sportgerät, das bei vielen Sportarten zum Balancetraining genutzt wird. Die Kinder erlernen das sichere Auf- und Absteigen, sowie das freie Stehen und Gehen auf der Slackline.
Beim Parkour üben wir Sprünge, Wandlauf, Schwingen, Landungen und Abrollen im Hindernisparkour. Fallübungen und Reaktionsschulungen erweitern die Fähigkeiten. Das vielseitige Training und spannende Spiele fördern die Koordination, Konzentration und das Selbstvertrauen.
Drei Trainer gewährleisten eine individuelle Betreuung und Sicherheit beim Training. Die Kinder üben sowohl barfuß als auch mit Turnschuhen. Sportkleidung und Getränk sind bitte mitzubringen.
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Begleitpersonen sind nicht notwendig.

Parkour nennt man das effektive Überwinden von miguel_rodruigez_marktHindernissen. Bei meinem Angebot wird es zur ganzheitlichen Bewegungsschulung.

Mit dem Parkour-Trainer
Miguel Rodriguez.

Ein Angebot im Rahmen des Ferienspatzprogramms der Stadt Essen.slackline und parkour leiste klein

Veranstaltungsort: Sporthalle der Helmholtzschule (Rüttenscheid)
Kursbeitrag: 60 € / Ermäßigt: 50 €
Einzelne Tage (nach Absprache): 20 €
Übungszeiten: Montag – Donnerstag jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr

ferienspatz sommer 2015_jump

Kursanmeldung

 Kurs 1:  22.10. – 25.10.2018
freie Plätze |  Restplätze |  Ausgebucht

bs_gruppen

KidCats! Kleinkinder in Bewegung

gb   englisch version  …

Das vielseitige Bewegungsangebot für Kinder von 3-5 Jahren.

KidCats_logo_3c mit schatten_100_neu„KidCats“ ist das Bewegungsangebot für Kleinkinder ab 3 Jahren.
Seit fünf Jahren
gestalten wir immer wieder neue, herausfordernde Bewegungslandschaften für die Kinder.
In Kleingruppen werden gezielt Bewegungskompetenzen geschult. Balancieren, Rollen, Klettern, Springen und Hangeln, um nur einige Beispiele zu nennen. Spiele und Regeln fördern die sozialen Fähigkeiten. Rituale wie der Begrüßungskreis und das gemeinsame Aufräumen schaffen einen vertrauten Rahmen, in dem jedes Kind seinen Platz findet. Wir freuen uns immer wieder über positive Rückmeldungen nach dem Einschulungstest. Wir üben Samstags um 10 und 11 Uhr in der schönen Atmosphäre der Turnhalle der Freien Waldorfschule Essen (Stadtwald).
(Im Anschluß um 12 Uhr geht es dann „Drunter und Drüber“ für Kinder von 6-8 Jahren.)

kidcats_unten

  • Vielseitig und erlebnisorientiert gestaltete Übungsstunden.
  • Förderung der koordinativen Fähigkeiten. 
  • Schulung von Wahrnehmung und Orientierungssinn.
  • 3 Trainer für eine individuelle und altersgerechte Betreuung
  • Gezielte Vermittlung von Bewegungskompetenzen nach neuesten pädagogischen und methodischen Erkenntnissen.
  • Herausfordernde Parkours. Wachsendes Selbstbewusstsein. 
  • Miteinander lernen in freundlicher, spielerischer Atmosphäre.

KidCats kopf_ 06_2015jpg

Kurszeiten am Samstag:
Die 3-Jährigen üben um 10 Uhr
Die 4 und 5-Jährigen um 11 Uhr

Bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.

Willkommen in der Bewegungsschule

gb  english version …

Aktuelle Infos und Berichte im Bewegungsblog!

Als Trainer für Breitensport und Prävention bereitet es mir große Freude, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu trainieren. Meine Angebote umfassen Slackline- und Parkourkurse, sowie Schwimmkurse und Bewegungsangebote für Kleinkinder. Die Schulung der Koordination, insbesondere der Balance, bildet dabei den Schwerpunkt meiner Arbeit.

Im Alter bis 12 Jahren lernen  Kinder sehr schnell neue Bewegungsmuster durch  Anleitung, Nachahmen und Ausprobieren. Durch vielseitige Bewegungsanforderungen verbessern  sich die koordinativen Fertigkeiten und Nervenverbindungen verstärken sich. Bewegung macht schlau! Meine Angebote bieten einen sicheren Rahmen, in dem die Kinder Ihre Fähigkeiten entwickeln können.

Eine gute Balance, Beweglichkeit und Körpergefühl unterstützen die Kinder auch im Alltag, ihre Umwelt als interessanten Spiel- und Lebensraum zu entdecken.

Meine Angebote als Trainer erbringe ich nebenberuflich für Vereine,  Schulen und bei eigenen Veranstaltungen. Ich habe die Übungsleiter- und Präventionstrainerlizenz  und arbeite als Rettungsschwimmer und Sportlehrer im Ruhrgebiet.

Genießen Sie die Balance,

Peter Kickum

willkommen_052015